Präsentationstraining

Ob Inhalte überzeugen können, hängt zu einem nicht unerheblichen Teil von der Professionalität ihrer Präsentation ab.

Dabei geht es nicht um die Vermittlung des schönen Scheins, nicht darum, die Zuhörer zu überwältigen. Vielmehr soll in diesem Seminar erarbeitet werden, wie ein Referent bzw. eine Referentin gewährleisten kann, dass die Zuhörer ihm oder ihr leichter folgen können. Der Referierende trainiert in diesem Seminar, wie er seine Beiträge klar strukturiert, Argumentationen gliedert und die Anschaulichkeit der Redebeiträge erhöhen kann. 

Workshop

Professionelles Präsentieren

Dauer des Kurses: 2 Tage
Kosten pro Teilnehmer*: 595,00€
zzgl. MwSt. (708,05€)
*offenes Seminar

Das Seminar Professionelles Präsentieren beschäftigt sich mit den modernen Techniken und Methoden der Vortragskunst. Es zeigt Wege für die Vorbereitung und Durchführung aufmerksamkeitsstarker Präsentationen. In vertiefenden Übungen lernen die Teilnehmer, Gelerntes anzuwenden und ihre eigenen Fähigkeiten durch das Feedback des Trainers und der übrigen Seminarmitglieder zu optimieren. 

Seminarinhalte: 

  • Vorbereitung und Aufbau einer Präsentation
  • Visualisierungshilfen
  • Regeln für die erfolgreiche Durchführung
  • Überzeugungstechniken
  • Aktivierung und Steuerung von Gruppengesprächen
  • Einwände und Argumentationstechnik
  • Abschluss einer Präsentation
  • Nachbereitung

Präsentorik

Dauer des Kurses: 1-2 Tage
Preise auf Anfrage

Im Seminar Präsentorik als Kombination der klassischen Themen Präsentation und Rhetorik bekommen Sie einen ersten Einblick in die faszinierend vielen Möglichkeiten, auf die Wirkung Ihrer eigenen Präsentationen Einfluss zu nehmen. Sie werden sich mit Hilfe umfangreicher, zum Teil videogestützter Rückmeldungen Ihrer Wirkung auf andere bewusst. Als Feedbackgeber schärfen Sie Ihr Auge für die Mechanismen persönlicher Wirkung. Sie beleuchten Ihre eigenen blinden Flecken und sammeln Impulse, die Sie weiterbringen. 

Sie kultivieren Ihre Stärken und kreieren Ihren ganz individuellen Stil als glaubwürdige und überzeugende Persönlichkeit. 

Seminarinhalte:

  • Grundlagen zwischenmenschlicher Kommunikation
  • Durchführung eines konkreten Präsentations- oder Redeprojekts
  • Rückmeldung und Verbesserungsvorschläge zu Ihrer eigenen Wirkung
  • Sprachliche Aussagen noch gezielter und direkter gestalten
  • Wie Sie die Bandbreite Ihrer Stimme weiter optimieren können
  • Regeln für die erfolgreiche Durchführung
  • Überzeugungstechniken (Rhetorik)
  • Aktivierung und Steuerung von Gruppengesprächen
  • Einwände und Argumentationstechnik
  • Videofeedback

Messetraining

Workshop

Dauer des Kurses: 1-3 Tage
Seminarpreis auf Anfrage

Messeziele: 

  • Steigerung des Bekanntheitsgrades des Unternehmens
  • Präsentation des Unternehmens, des Leistungsprofils, der
    Projekte, des Images
  • Präsentation der konkreten Erfolge
  • Positionierung als bedeutender Projektentwickler 

Seminarinhalte: 

  • Vermittlung der Messeziele des Unternehmens, die Definition persönlicher Messeziele
  • Vermittlung und Einübung wichtiger Messebotschaften
  • Einführung in den Messestand: Ausstattung, Exponate, Technik…
  • Eigenes Auftreten: Kleidung, Motivation, Emotion, Körpersprache
  • Verhalten auf dem Messestand: Standisziplin und Spielregeln, Einhalten des Besetzungsplans
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Qualifizierung von Messebesuchern: Bedürfnisse und Wünsche der Besucher erkennen und ihre Körpersprache richtig einschätzen
  • Rhetorische Grundregeln beim Messeauftritt: Wirkungsvolle Eröffnung des Gesprächs, Vorstellung des Unternehmens, wann und wie wir bekannte und unbekannte Messebesucher richtig ansprechen
  • Was tun, wenn der gewünschte Ansprechpartner mit anderen Kunden im Gespräch ist?
  • Umgang mit und Gesprächsverhalten bei „nicht interessanten Kontakten“ (z. B. Dienstleister auf Akquisitionstour) und der Einsatz effektiver Closing-Techniken
  • Was tun bei überfülltem oder leerem Messestand?
  • Do's und Don'ts am Messestand
  • Motivation des Standpersonals
  • Umgang mit Lärm, Zeitdruck, Stress und Ermüdung
  • Techniken der Selbstmotivation bei Stimmungstiefs
  • Ausfüllen der Messekontaktberichte
  • Konkurrenzbeobachtung und Konkurrenzanalyse