Personalberatung

Beschreibung des Kurses

Führungsfeedback

Workshop

Nach Absprache

Das Führungsfeedback der KNOW GmbH soll die offene Kommunikation von Mitarbeitern mit ihren jeweiligen Vorgesetzten fördern. 

Leistung und Motivation von Mitarbeitern werden entscheidend dadurch bestimmt, wie sie sich von ihren Vorgesetzten geführt fühlen. Im Feedbackgespräch unterhalten sich Mitarbeiter in strukturierter Form und in regelmäßigen Abständen mit ihrem Vorgesetzten über dessen Führungsverhalten – wie es von den Mitarbeitern erlebt wird – und treffen gemeinsam Vereinbarungen darüber, wie die Zusammenarbeit in Zukunft ausgestaltet werden soll. 

Das Führungsfeedback ist keine Bewertung im Sinne einer Vorgesetztenbeurteilung. Das Führungsfeedback ist eine Art Stimmungsbarometer, wie das Führungsverhalten der Vorgesetzten von den Mitarbeitern wahrgenommen wird. 

Es dient als Informationsgrundlage für das gemeinsame Feedbackgespräch. Langfristig soll damit die Offenheit im Dialog gefördert und die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Unternehmen verbessert werden.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Mediation

Workshop

Nach Absprache

Die Mediation ist eine sehr wirksame Methode zur Konfliktlösung. Immer häufiger wird sie in handfesten Rechtsstreitigkeiten eingesetzt, weil man erkannt hat, dass eine gemeinsame Einigung schneller, effizienter und berechenbarer ist als der Gang durch die Instanzen. Voraussetzung für eine Mediation ist, dass beide Konfliktparteien mit diesem Weg einverstanden sind, und dass bestimmte Spielregeln eingehalten werden. 

Vorgehen in der Mediation: 

  • Vereinbaren des Vorgehens mit allen Beteiligten. "Spielregeln" klären. Mediationsvertrag abschliessen.
  • Konfliktdarstellung: Jede Partei schildert die Situation aus ihrer Sicht.
  • Themen einzeln bearbeiten: Wie stellt sich die Situation dar? Welche Sicht, welche Vorstellungen, welche Erwartungen hat jede Konfliktpartei?
  • Interessen und Bedürfnisse herausarbeiten: Was soll mit der Konfliktlösung erreicht werden?
  • Lösungsideen sammeln.
  • Lösung auswählen und überprüfen.
  • Vereinbarte Lösungen in der Mediationsvereinbarung festhalten.
  • Folgetermin, um die Umsetzung zu begleiten. 

Im betrieblichen Kontext kann Mediation für Streitigkeiten zwischen Personen, zwischen Abteilungen oder auch zwischen Unternehmen und Geschäftspartnern eingesetzt werden, insbesondere dann, wenn man Wert auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit oder auf ein gutes Auseinandergehen legt.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Effiziente Personalauswahl durch professionelle Interviews

Workshop

Dauer des Kurses: 1-2 Tage
Seminarpreis auf Anfrage

Zielgenaue Bewerberauswahl ist eine zentrale Herausforderung für Unternehmen und Organisationen. 

Denn Fehlentscheidungen verursachen sofort Folgekosten. Darüberhinaus kann das Betriebsklima über lange Zeit belastet, die Effizienz und Wirtschaftlichkeit von Teams nachhaltig beeinflusst werden - ein immaterieller Schaden, der in seiner Größenordnung nur schwer abzuschätzen ist.

Der Workshop Effiziente Personalauswahl durch professionelle Interviews gibt einen Überblick über zeitgemäße Instrumente für die Suche nach geeigneten Bewerbern. Dem Interview als klassischer Methode kommt dabei ein besonderer Schwerpunkt zu. 

Darauf aufbauend erhalten die Teilnehmer einen unfassenden Einblick in weiterführende Techniken und Methoden für die erfolgreiche Personalauswahl.

Seminarinhalte:

  • Stellenbeschreibung
  • Anforderungsprofil und Eignungsprofil
  • Gesprächsvorbereitung und Strukturierung
  • Fragetechniken und Fragemethoden
  • Zusammenarbeit im Team
  • Durchführung von Bewerbungsgesprächen
  • Wahrnehmungsfehler und Beurteilungsfehler im Interview
  • Zeugnisse und Referenzen
  • Besondere Aspekte der Interviewtechnik

Mitarbeitergespräche

Workshop

Dauer des Kurses: 1-2 Tage
Seminarpreis auf Anfrage

Mitarbeitergespräche stellen für Vorgesetzte und Mitarbeiter gleichermaßen eine Herausforderung dar. Kaum eine Führungsaufgabe ist so vielfältig, wirkungsvoll und nachhaltig und muss demnach sorgfältig für jeden individuellen Anlass vorbereitet werden.

Im Seminar Mitarbeitergespräche lernen Sie ein solches Gespräch professionell zu führen, es professionell vor- und nachzubereiten. Sie erfahren, welche zusätzlichen Botschaften Sie unbewusst senden und lernen das Gespräch strukturiert und zielgerichtet durchzuführen. Sie erhalten Tipps, wie Sie schwierige Gesprächssituationen meistern können; Sie lernen sich gezielt auf unterschiedliche Gesprächstypen vorzubereiten.

Seminarinhalte: 

  • Mitarbeitergespräche professionell vorbereiten
  • Die Aufgaben der Führungskraft im Gespräch
  • Gesprächstechniken (Einstieg; Themen festlegen; Austausch; Vereinbarungen treffen; Abschluss)
  • Sach- und Beziehungsebene trennen und bearbeiten
  • Kommunikationstechniken für das Mitarbeitergespräch
  • Was Sie auf keinen Fall tun sollten: Tipps und Tricks für die Praxis
  • Wie erhalte ich die Motivation und Identifikation meiner Mitarbeiter
  • Verbesserung des gegenseitigen Verständnisses und des Vertrauens
  • Regelmäßige Gespräche
  • Zielvereinbarungsprozess und Mitarbeitergespräche
  • Das Beurteilungsgespräch, Gespräche aus gegebenem Anlass
  • Das Rückkehrgespräch, das Informations- und Aufgabengespräch
  • Das Kritikgespräch, Gespräche zu Sonderanlässen
  • Das Vorstellungsgespräch, Änderungskündigung, Kündigung

Zielgruppe

Führungskräfte, Mitarbeiter mit Personalverantwortung